Nahrungsproduktion im Hochhaus

 Documents

 196 views
of 10
All materials on our website are shared by users. If you have any questions about copyright issues, please report us to resolve them. We are always happy to assist you.
Description
Innovative Landwirtschaft für die Zukunft High Rice Nahrungsproduktion im Hochhaus Prof. Dr. Joachim Sauerborn Universität Hohenheim Fakultät…
Share
Transcript
Innovative Landwirtschaft für die Zukunft High Rice Nahrungsproduktion im Hochhaus Prof. Dr. Joachim Sauerborn Universität Hohenheim Fakultät Agrarwissenschaften Institut für Pflanzenproduktion und Agrarökologie in den Tropen und Subtropen www.nytimes.com/slideshow/2008/07/15/science/0715-FARMING_5.html joachim.sauerborn@uni-hohenheim.de 1 Innovative Landwirtschaft für die Zukunft Weltbevölkerung 2050 Fläche pro Person 2.000 m2 ≈ 9 Milliarden 2000 2.700 m2 o Weltbevölkerung wächst stetig o Weltweite Ackerfläche ist begrenzt 6 Milliarden o Pro-Kopf-Fläche zur Ernährungs- 1950 sicherung wird kontinuierlich kleiner 5.100 m2 2,8 Milliarden 2 Innovative Landwirtschaft für die Zukunft Urbanisierung nimmt zu 12 10 Bevölkerung in Mrd. 8 o Bis 2050 wird sich auf 6 globaler Ebene das Verhältnis von städtischer 4 zu ländlicher 2 Bevölkerung vermutlich wandeln von 30:70 0 (1950) hin zu 70:30 (UN, 2011) Jahr Quelle: FAOSTAT, 2012 3 Innovative Landwirtschaft für die Zukunft Zielkonflikt: Ackerland - Bauland Urbanisierung verursacht den Verlust von 1,6-3,3 Mha Ackerfläche pro Jahr. Source: Lambin & Meyfroidt 2011, PNAS 108, 3465-72 4 Innovative Landwirtschaft für die Zukunft Beispiel: Metropole Manila o Einwohner: 12 Millionen Quelle: DLR o Fläche: 639 km2 o Reiskonsum pro Kopf und Jahr: 129 kg o Entspricht ca. 1,55 Millionen t pro Jahr * o Entspricht 4079 km2 à 3,8 t Reis ha-1 o Entspricht 6,4 x Fläche Manila 5 *(ca 62.000 LKW (40t mit 25t Zuladung) pro Jahr oder 170LKW pro Tag Innovative Landwirtschaft für die Zukunft Landwirtschaftliche Produktion Unter den heutigen Anbaupraktiken und mit derzeitigen Sorten wird der Klimawandel in den meisten Ländern bis 2050 zur Reduktion der globalen landwirtschaftlichen Erträge um 9% führen. (Rost et al., Environ. Res. Lett. 4 (2009) 044002) Source: Mueller et al., 2009 6 Innovative Landwirtschaft für die Zukunft Nahrungsproduktion im Hochhaus o Wir wohnen vertikal, warum nicht auch unsere Nahrungsmittel in mehrstöckigen Häusern anbauen? o Produktion in einem geschlossenen System erlaubt Kreislaufwirtschaft und sichere Ernten. Entwurf: Gundula Schieber, Universität Stuttgart 7 Innovative Landwirtschaft für die Zukunft Sky-Rice o Substratfreies Pflanzsystem o Wurzeln hängen frei im Raum o Wasser- und Nährstoffversorgung der Wurzeln erfolgt über Vernebelung Entwurf: G. Schieber, Universität Stuttgart 8 Innovative Landwirtschaft für die Zukunft Vergleich von Ökobilanzparametern Konventionelle Skyfarm Reisproduktion Landwirtschaft (1 ha Grundfläche, 20 Etagen) Ertrag t ha-1 Grundfläche a-1 4,41 600 Flächenbedarf für Reisprod. (global) Tsd km2 1.6301 120-380* Nutzungseffizienz (Urea)Dünger % 30 – 403 >90 Klimagasemissionen Mio. t CO2eq a-1 4991 gering bei EE** Schwermetalleintrag aus Dünger*** mg ha-1 3.1754 Spuren a-1 Pestizideinsatz in der Reisprod. (global) Tsd t a.i. 4675 0 Wasserbedarf l kg-1 Korn 9106 90 Biodiversitätsverlust vs Natur % pro Fläche ≈60 100 1 FAOSTAT 2013; 2Fargione et al. 2010; 3 Choudhury and Kennedy 2005 ; 4 Dittrich & Klose 2008, Fairhurst 2007; 5 PAN 2010; 6 Tuong et al. 2005; De Datta, 1981 * incl. Windpark (3MW Anlagen) bzw. Photovoltaik (16% Modulwirkungsgrad); ** EE = Erneuerbare Energien *** As, Pb, Cd, Cr, Ni, Hg, Tl, Cu, Zn, U berechnet in mg ha-1 auf Basis empfohlener NPK Düngung zur Erzeugung von 1t Reis 9 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! 10 10
Related Search
We Need Your Support
Thank you for visiting our website and your interest in our free products and services. We are nonprofit website to share and download documents. To the running of this website, we need your help to support us.

Thanks to everyone for your continued support.

No, Thanks