Technické podmínky

 Documents

 44 views
of 7
All materials on our website are shared by users. If you have any questions about copyright issues, please report us to resolve them. We are always happy to assist you.
Description
MAFRAPRINT Druckereien, Olomouc, Pavelkova 7; Praha, Tiskařská 2 Copyright © 1.10.2004 Technische Bedingungen MAFRAPRINT Druckereien DRUCK Änderungen in der…
Share
Transcript
MAFRAPRINT Druckereien, Olomouc, Pavelkova 7; Praha, Tiskařská 2 Copyright © 1.10.2004 Technische Bedingungen MAFRAPRINT Druckereien DRUCK Änderungen in der technischen Spezifikation 1.6.2005 Zeichnung der Position des Satzspiegels und aller Hilfselemente im elektronischen Layout der PMT Datei (PMT- file) zur Liniierung der elektronischen Seitendateien aufs Druckplatten-Layout (ARKITEX System), Berliner Format. Erstellt von: 1.12.2004 Arbeitsgruppe MAFRA, a.s. Druckereien Geprüft von: 1.12.2004 Technischer Leiter der Druckereien Ing. Antonín Paloušek Genehmigt von: 1.12.2004 Direktor der Druckereien Otomar Zatloukal Seite: 1 Ausgabe: V2 MAFRAPRINT Druckereien TB – Druck Copyright © 1.10.2004 Inhalt: 1. Druckparameter 2. Druckkennlinien 3. Kontrollelemente im Druck Seite: 2 Ausgabe: V2 MAFRAPRINT Druckereien TB – Druck Copyright © 1.10.2004 1. Druckparameter Drucktechnologie: Druckverfahren: Rollenoffsetdruck (Zeitung) Druckform: Negativdruckplatten Tonwert-Wiedergabe: 3 % - 85 % Papiersorte: Standard-Zeitungsdruckpapier 45 gr/m2 Verfärbung des Papiers: Verfärbung des Papiers – Dichtewerte und Lab-Koordinaten: C = 0,23 D L* a* b* M = 0,23 D 82,6 0,0 3,2 Y = 0,27 D K = 0,23 D Übereinanderdruck-Werte - Passwerte in Lab-Koordinaten: L*a*b* Koordinaten FARBE L* a* b* C 57,68 -21,83 -30 M 54,92 47,05 1 Y 80,12 -3,16 57,15 MY 52,59 44,48 20,17 CY 53,98 -33,35 7 CM 42,61 4,69 -24,05 CMY 41,95 -2,43 -5,59 CMYK 33,59 -0,7 0,01 K 35,05 2 5,35 Papier 84,55 0,36 3,99 Reflexdichten der Volltonflächen von CMYK-Skalenfarben auf Zeitungsdruckpapier: Informatorische (nicht normative) Dichtewerte: Cyan – 0,9 D Magenta – 0,9 D Yellow – 0,9 D Kontrast – 1,05 D (Messbedingungen: X-Rite 528 Messgerät, Status E (DIN), ohne Polarisationsfilter, weiße Unterlage, einschl. Papier) Seite: 3 Ausgabe: V2 MAFRAPRINT Druckereien TB – Druck Copyright © 1.10.2004 Neutrale Grauwerte nach ISO-Norm 12647-3 für den Zeitungsdruck, durch Zusammendruck der drei CMY-Farben + des entsprechenden Schwarz-Wertes: FARBE L* a* b* 1/4 Töne - 72,29 0,42 1,34 C - 25% M - 18% Y - 18% 1/4 Töne - 73,78 0,44 4,09 K - 25% 1/2 Töne - 60,69 1,91 1,45 C - 50% M - 40% Y - 40% 1/2 Töne - 62,92 0,76 4,12 K - 50% 3/4 Töne - 50,64 -1,31 -2,43 C - 75% M - 64% Y - 64% 3/4 Töne - 51,08 1,1 4,74 K - 75% Graubalance nach IFRA-Test: Cyan (%) 5 10 20 30 40 50 60 70 80 90 100 Mag (%) 3 7 14 22 32 42 53 64 74 83 90 Yel (%) 3 7 14 22 32 42 53 64 74 83 90 Seite: 4 Ausgabe: V2 MAFRAPRINT Druckereien TB – Druck Copyright © 1.10.2004 2. Druckkennlinien Druckkennlinien für die einzelnen Farben Druckkennlinie - cyan Druckkennlinie - magenta 100% 100% 90% 90% Tonwe rt im Druck Tonwe rt im Druck 80% 80% 70% 70% 60% 60% 50% 50% 40% 40% 30% 30% 20% 20% 10% 10% 0% 0% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90% 100 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90% 100 % % Rastertonwert Rastertonwert Druckkennlinie - magenta Druckkennlinie - schwarz 100% 100% Tonwe rt im Druck Tonwe rt im Druck 80% 80% 60% 60% 40% 40% 20% 20% 0% 0% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90% 100 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90% 100 % % Rastertonwert Rastertonwert Tonwertzunahme im Produktionsdruck bei CMYK-Farben: Tonwertzunahme Wert cyan magenta yellow Kontrast 0% 0% 0% 0% 0% 10% 19% 21% 17% 19% 20% 37% 37% 33% 35% 30% 49% 50% 46% 47% 40% 63% 64% 59% 60% 50% 70% 73% 67% 67% 60% 79% 81% 76% 78% 70% 88% 90% 85% 86% 80% 93% 96% 92% 92% 90% 98% 99% 96% 97% 100% 100% 100% 100% 100% Seite: 5 Ausgabe: V2 MAFRAPRINT Druckereien TB – Druck Copyright © 1.10.2004 3. Kontrollelemente im Druck Kontrollelement – Grau (K): siehe Abb. 3 Position 1 Größe: 2,5 x 5 mm Farbe: Black (K) 30 % Ton Punktform: EllipticalP Auflösung: 1270 dpi Rasterfeinheit: 42 lin/cm ± 2 lin/cm Rasterwinkelung: Black (K) – 135 º Kontrollelement – CMY Grau: siehe Abb. 3 Position 2 Größe: 2,5 x 5 mm Farbe: Cyan = 30 %; Magenta = 22 %; Yellow = 22 % Punktform: EllipticalP Auflösung: 1270 dpi Rasterfeinheit: 42 lin/cm ± 2 lin/cm Rasterwinkelung: Cyan – 15 º, Magenta – 75 º, Yellow - 0 º Abb. 1 Passkreuze: a) Anordnung siehe Abb. 5 b) Elementgröße 2,5 x 2,5 mm d) Linienstärke 0,1 mm e) Im CMYK-Zusammendruck Abb. 2 Passmarken für das RGS V System: Das Element ist standardmäßig im Seitenfuß im Feld 2, aus technischen Gründen kann es im Feld 1 sein, siehe Seitenformate - TB Berliner Format und TB Tabloid-Format Abb. 3 Anordnung der Kontrollelemente: Die Elemente sind standardmäßig im Seitenfuß im Feld 1, siehe TB Berliner Format und TB Tabloid-Format 10 mm 190 mm 10 mm RGS 1 2 2,5 mm 2 1 Seite: 6 Ausgabe: V2 MAFRAPRINT Druckereien TB – Druck Copyright © 1.10.2004 4. Position des Satzspiegels der Seite auf die Druckplatte für Berliner Format Zeichnung der Position des Satzspiegels und aller Hilfselemente im elektronischen Layout der PMT Datei (PMT- file) zur Liniierung der elektronischen Seitendateien aufs Druckplatten-Layout (ARKITEX System), Berliner Format, siehe Abb. 4. Alle Angaben sind in mm. !!! Diese Anordnung gilt einheitlich für alle genutzten Layouts für das Berliner Format!!! Abb. 4 Druckplatte 262,5 250,5 171,5 50,5 46 Satzspiegel der Seite - Fuß Kontrollelemente – QTI, Passkreuze, Graufelder 2 2 1 1 2 2,5 Biegekante 9 36,5 32 23 23 Nullpunkt – linke untere Ecke der Druckplatte Grauelemente: C=30; M=22; Y=22; K=30 Seite: 7 Ausgabe: V2
We Need Your Support
Thank you for visiting our website and your interest in our free products and services. We are nonprofit website to share and download documents. To the running of this website, we need your help to support us.

Thanks to everyone for your continued support.

No, Thanks