TCP_IP

 Documents

 136 views
of 29
All materials on our website are shared by users. If you have any questions about copyright issues, please report us to resolve them. We are always happy to assist you.
Description
Schwarz Einführung in TCP/IP das Internetprotokoll Was ist ein Protokoll? Mensch A Mensch B Englisch Französisch Deutsch Englisch Spanisch Japanisch Was sind…
Share
Transcript
Schwarz Einführung in TCP/IP das Internetprotokoll Was ist ein Protokoll? Mensch A Mensch B Englisch Französisch Deutsch Englisch Spanisch Japanisch Was sind die Aufgaben eines Protokolls? Informationen in eine Standardisierte Form bringen und sie zum Empfänger bringen - Aufbrechen der Daten in kleine Einheiten die sich leicht übertragen lassen (Pakete) - Hinzufügen von Abender- und Empfängerinformationen - Wegfindung - Fehlerkorrektur Geschichtliches… Ziel und Aufgabe der ARPA: Entwicklung eines Protokolls, mit dem es auch dann möglich ist Daten von A nach B zu übertragen, wenn bestimmte Übergangsstrecken im Netzwerk nicht mehr funktionieren oder ausgefallen sind. Weitere Ziele: - Hardware- und Betriebsystemunabhängigkeit - problemlose Erweiterbarkeit - hohe Verfügbarkeit und Flexibilität Das OSI – Modell… Referenz-Modell TCP/IP Schichtenmodell von Microsoft Anwendungsschicht WinSock-Application NetBIOS-Application Darstellungsschicht WinSock-Interface NetBIOS over TCP/IP Sitzungsschicht TCP UDP Transportschicht ICMP Vermittlungsschicht ARP IP IGMP Sicherungsschicht LAN WAN Physikalische Schicht Die MAC Adresse Die MAC Adresse ist eine eindeutige Einmalig im Netzwerk vorhandene (Physische) Adresse, die sich nicht ändern lässt und fest in die Hardware „eingebrannt“ ist. Man schreibt sie normalerweise in dieser Form: 00-00-DC-28-65-5C (12 Hex Stellen) Wege der Datenübertragung in einem TCP/IP Netzwerk 10.0.0.4 13.0.0.4 10.0.0.5 10.0.0.3 13.0.0.3 13.0.0.5 10.0.0.1 13.0.0.1 10.0.0.6 13.0.0.6 10.0.0.9 10.0.0.7 13.0.0.9 13.0.0.7 10.0.0.8 13.0.0.8 Aufbau einer IP Adresse Das Konzept: Netzwerk und Host-ID Eine IP Adresse ist folgendermaßen aufgebaut: 192 . 168 . 0 . 33 11000000 10101000 00000000 00100001 Netzwerk-ID Host-ID Klasse Dez Bin Anfangsbereich Endbereich A 001 – 126 00000001 - 01111110 W.0.0.1 W .255.255.255 B 128 – 191 10000000 - 10111111 W.X.0.1 W . X .255.255 C 192 – 223 11000000 - 11011111 W.X.Y.1 W . X . Y .255 Subnetze Funktion der Subnetzmaske IP- Adresse 192 . 168 . 4 . 55 11000000 . 10101000 . 00000100 . 00110111 Subnetzmaske 255 . 0 . 0 . 0 11111111 . 00000000 . 00000000 . 00000000 Netzwerk-ID Host-ID TCP/IP Konfiguration unter Windows 2000, XP und .net Server Domain Name Service Ein Domainname wird immer in eine IP Adresse Aufgelöst! „.“ root Domain .at .com .org .tv .net .de .microsoft www windowsupdate office windowsbeta Domain Name Service Ein Domainname wird immer in eine IP Adresse Aufgelöst! „.“ root Domain .com DNS-Server windowsbeta.microsoft.com 207.46.227.78 .microsoft.com DNS-Server DHCP Dynamic Host Configuration Protocol DHCP Client DHCP Server DHCP Discover Gibt‘s hier n DHCP Server der ne IP für mich hat??? DHCP Offer Ja also ich hätt‘ jetzt da ne IP für dich und zwar: 10.0.0.53 in 255.255.255.0 Gateway: 10.0.0.1 DNS-Server: 10.0.0.1, 10.0.0.2 Timeserver 80.67.34.6 DHCP Request Ich nehm die IP-Config: 10.0.0.53 in 255.255.255.0 Gateway: 10.0.0.1 DNS-Server: 10.0.0.1, 10.0.0.2 Timeserver 80.67.34.6 DHCP Pack OK tu das… Netzwerktopologien Ring - Topologie Bus - Topologie Stern - Topologie Hubs und Switches Funktionsweise von Hubs Hub Funktionsweise von Switches Switch Sterntopologie Server Servieren: Dienste anbieten Servus: Diener Serverräume (von altavista.com) Netzwerkanwendungen WinSock-Application NetBIOS-Application WinSock-Interface NetBIOS over TCP/IP WinSock-Interface TCP UDP ICMP ARP IP IGMP Datenpaket LAN WAN Port - Anschluss Port Anwendung 20-21 FTP 23 Telnet 25 SMTP 38 TIME 53 DNS 67-68 DHCP WinSock-Interface 80 HTTP 81 SHTTP 110 POP3 445 Windows NT SMB 1214 KaZaA Datenpaket:80 3389 Windows NT Terminal Service 7777 Unreal Tournament 27015 Half Life Insgesamt gibt es 2 mal 65.536 Ports 27660 Quake III Arena (2766%Player%) UDP und TCP WinSock-Application NetBIOS-Application TCP: Baut Verbindung auf – auf Basis der Verbindung werden WinSock-Interface NetBIOS over TCP/IP Daten übertragen – Kaputte Datenpakete werden neu TCP UDP angefordert. UDP: Baut keine Verbindung auf ICMP ARP IP sonder Datenpaket wird ohne das Der Absender Kontrolle IGMP darüber hat ob es tatsächlich Richtig angekommen ist LAN WAN verschickt – wird oft zur Fehlerdiagnose verwendet. TCP/IP Datenpaket Version Länge Servicetypen Paketlänge Identifikation MF DF Fragmentabstand Lebenszeit Transport Kopfprüfsumme Senderadresse Empfängeradresse Optionen Füllzeichen Eigentliche Nutzdaten und Köpfe höherer Protokolle (z. B. HTTP) Gerd Die Windows Client Geschichte Windows 1.0 Oberfläche Windows 3.0 Oberfläche Windows NT 3 Die Windows Server Geschichte Windows NT Andvanced Server 3.51 Windows NT 4.0 Terminal Server Edition Windows 2000 Server Familie Windows Server 2003 Standart Edition Windows Server 2003 Enterprise Editio Windows Server 2003 Datacenter Edition Windows Server 2003 Web Edition
Related Search
We Need Your Support
Thank you for visiting our website and your interest in our free products and services. We are nonprofit website to share and download documents. To the running of this website, we need your help to support us.

Thanks to everyone for your continued support.

No, Thanks