Einführung in C

 Java

 15 views
of 12

Please download to get full document.

View again

All materials on our website are shared by users. If you have any questions about copyright issues, please report us to resolve them. We are always happy to assist you.
Description
Einführung in C EDV1 - 04C-Einführung 1 Literatur  Helmut Erlenkötter C Programmieren von Anfang an Rowohlt Taschenbuch Verlag ISBN 3-499-60074-9 19,90 DM…
Share
Transcript
Einführung in C EDV1 - 04C-Einführung 1 Literatur  Helmut Erlenkötter C Programmieren von Anfang an Rowohlt Taschenbuch Verlag ISBN 3-499-60074-9 19,90 DM http://www.erlenkoetter.de  Walter Herglotz Das Einsteigerseminar C++ bhv Verlags GmbH ISBN 3-89360-622-X 19,80 DM EDV1 - 04C-Einführung 2  C ist genau so wie JAVA - nur ein wenig anders.  JAVA ist von ehemaligen C-Entwicklern mit dem Ziel entwickelt worden, eine strukturiertere und sicherere Sprache als C zu schaffen.  Sinngemäßes Zitat: „Von vielen (vorrangig Pascal-) Programmierern wird gesagt die, Sprache C sei chaotisch und unstrukturiert. Das ist auch wahr. Aber! Dadurch werden die Programmierer dazu gezwungen, ordentlich und strukturiert zu programmieren.“  EDV1 - 04C-Einführung 3 Ähnlichkeiten zwischen JAVA und C  Ausdrücke sind sehr ähnlich, gleiche Operatoren mit gleicher Wirkung, in C gibt es zusätzliche Operatoren  Der Gebrauch von Klammern und Trennzeichen ist sehr ähnlich.  /* ... */ Kommentare  Kompliziertere Objekte (Felder, Strukturen, Objekte in C++) werden über Referenzen (Zeiger, Pointer) adressiert.  Parameter werden „by value“ übergeben. EDV1 - 04C-Einführung 4 Unterschiede zwischen JAVA und C  Ein- und Ausgabe ist völlig anders.  Zeiger müssen explizit genutzt werde.  Dynamische Speicherverwaltung muss selbst realisiert werden.  C beinhaltet eine Präprozessor.  Der C-Compiler erzeugt ausführbare Programme, d.h. sie sind nicht portabel. Hardware-, Betriebssystem- oder Compileränderungen erfordern mindestens die Neuübersetzung des Programms, ggf. sogar Neuentwicklungen.  C enthält keine Standardbibliotheken für komplexe Funktionalitäten, wie z.B.: GUIs, Datenbankzugriffe, Graphikfunktionen u.s.w. Diese Funktionalitäten werden durch zusätzliche, oft kommerzielle Pakete realisiert. Diese sind selten Hardware- und Betriebssystemunabhängig. EDV1 - 04C-Einführung 5 Erstes Beispiel - JAVA public class hello { public static void main (String args []) { System.out.println("Hello, world!\nDas ist"+ " unser erstes JAVA-Programm.\nAnzahl der"+ "Parameter : "+args.length); for (int i=0; i
Related Search
We Need Your Support
Thank you for visiting our website and your interest in our free products and services. We are nonprofit website to share and download documents. To the running of this website, we need your help to support us.

Thanks to everyone for your continued support.

No, Thanks